Wenn Sie plötzlich Beschuldigte(r) in einem Ermittlungsverfahren sind, eine Vorladung zur Vernehmung erhalten haben, eine Durchsuchung stattfindet oder Sie sogar von einer Verhaftung betroffen sind, dann sind Sie einer Vielzahl von staatlichen Maßnahmen ausgesetzt, die mit teilweise unerbittlicher Konsequenz in Ihre Rechte eingreifen können.

 

Ermittlungs- und Justizbehörden wie Polizei, Zoll, Staatsanwaltschaft oder Gericht sollten Sie daher nicht alleine gegenübertreten. Nutzen Sie Ihr Recht, sich von einem spezialisierten Strafverteidiger unterstützen zu lassen. Gern stehe ich Ihnen mit mehrjähriger Erfahrung und Engagement zur Seite.

 

Ich bin berechtigt den Titel „Fachanwalt für Strafrecht" zu führen. Nach der Fachanwaltsordnung darf diese Berufsbezeichnung nur jenen Anwälten (Strafverteidigern) verliehen werden, welche auf dem Gebiet des Strafrechts besondere theoretische Kenntnisse und besondere praktische Erfahrungen nachgewiesen haben. Ich bietet Ihnen kompetente und engagierte Verteidigung oder Unterstützung als Zeugenbeistand in kleinen oder großen Strafverfahren bundesweit aus den Bereichen des allgemeinen Strafrechts von beispielsweise

  • Körperverletzung über

  • Brandstiftung,

  • Betrug,

  • Diebstahl und Raub bis hin zu

  • Totschlag oder Mord.

Auch in den Bereichen des Betäubungsmittelstrafrechts wie z.B.

  • Handeltreiben,

  • Besitz,

  • Einfuhr von BtM ect.

sowie im Verkehrsstrafrechts wegen

  • Fahrerflucht,

  • Trunkenheitsfahrt oder

  • Fahren ohne Fahrerlaubnis

stehe ich Ihnen bei der Strafverteidigung zur Seite. Ebenso biete ich Ihnen kompetente und diskrete Verteidigung in Wirtschafts- und Steuerstrafsachen wie

  • Steuerhinterziehung,

  • Untreue,

  • Bestechung und

  • Subventionsbetrug.

     

In umfangreichen Verfahren koordiniere ich bei Bedarf auch die Verteidigung durch mehrere Strafverteidiger.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwaltskanzlei